FFP2 Masken mit Logo

CE FFP2 Masken bedrucken

FFP2 Masken bedrucken ab 0,64 EUR

FFP2 Masken mit Logo bestellen

  • ab 0,64 EUR inkl. Druck *
  • zertifiziert mit CE-Nummer 2834
  • FFP2 Maske made in china
  • Druck in China, direkt im Produktionsprozess unter hygienischen Bedingungen (Digitaldruck, 1- bis 4-farbig)
  • Mindestmenge: 500 Stück
  • Verpackung: einzelverpackt im Polybeutel
  • Lieferzeit: 4 Wochen

 

Preise inkl. 1-farbiger Druck in schwarz auf weißer FFP2 Maske

Preis bei 500 Stück: 1,25 EUR
Preis bei 1.000 Stück: 0,95 EUR
Preis bei 2.500 Stück: 0,89 EUR
Preis bei 5.000 Stück: 0,84 EUR
Preis bei 10.000 Stück: 0,76 EUR
Preis bei 25.000 Stück: 0,74 EUR
Preis bei 50.000 Stück: 0,71 EUR
Preis bei 100.000 Stück: 0,64 EUR *

 

Preise inkl. 1-4-farbiger Druck auf weißer oder schwarzer FFP2 Maske

Preis bei 500 Stück: 1,62 EUR
Preis bei 1.000 Stück: 1,26 EUR
Preis bei 2.500 Stück: 1,20 EUR
Preis bei 5.000 Stück: 1,14 EUR
Preis bei 10.000 Stück: 1,02 EUR
Preis bei 25.000 Stück: 0,98 EUR
Preis bei 50.000 Stück: 0,92 EUR
Preis bei 100.000 Stück: 0,81 EUR

Programmierung und Rüstkosten: inklusive
Freigabemuster: auf Anfrage

RUFEN SIE UNS AN: 08075/9140-0 - wir beraten Sie gerne individuell!

Anfragen
 

FFP2 Maske mit Logo Produktinformationen

 

 

Weitere FFP2 Masken mit Logo - Unsere Alternativen:

FFP2 Made in Germany mit Logodruck

  • ab 0,72 EUR inkl. Druck (bei 100.000 Stück)
  • zertifiziert mit CE-Nummer 2841
  • made in Germany / Druck beim Hersteller
  • Mindestmenge: 1.000 Stück
  • Verpackung: Einzeln im Polybeutel verpackt
  • Lieferzeit: 2-3 Wochen

ffp2 made in germany mit logo

 

FFP2 made in China / Druck in Deutschland

  • ab 1,24 EUR inkl. Druck (bei 5.000 St.)
  • zertifiziert mit CE-Nummer 2163
  • made in china / schonender Siebdruck in Deutschland
  • Mindestmenge: 250 Stück
  • Verpackung: 10er-weise im Polybeutel
  • Lieferzeit: 2-3 Wochen

ffp2 masken druck in deutschland

 

 

Partikelfiltrierende Halbmaske entsprechend FFP2

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie empfiehlt das Robert-Koch-Institut (RKI) zum Schutz vor Viren mindestens Masken der Filterklasse 2. Die Masken vom Typ FFP2 erfüllen einen internationalen Standard und bieten dem Träger den höchstmöglichen Schutz gegen Partikel einschließlich infektiöser Bakterien und Viren in Aerosolen in der Luft. Mithilfe von fest integrierten Gummibändern und einem metallischen Bügel über dem Nasenbein, kann die Maske eng anliegend an die Gesichtsform angepasst werden. Bislang war es noch nicht möglich diese Masken als Werbeträger zu bedrucken. Nach langer Suche haben wir endlich einen Hersteller gefunden, der KN95/FFP2-Masken mit 1c-Logodruck anbietet. Der Logo-/Motivdruck ist mit einer Größe von 3 x 5 cm mittig (horizontal) auf einer Seite der Maske möglich.

 

Können FFP2-Masken wiederverwendet werden?

Informationen Uni Münster

 

Neugierig geworden?

Gerne beraten wir Sie detailliert zu diesen Themen. Rufen Sie uns an unter +49 8075 9140-0 oder nutzen Sie das nebenstehende Kontakt-/Briefingformular